adidas yeezy boost 350 v2 peyote sample adidas yeezy boost 350 v2 peyote check out this adidas yeezy boost 350 v2 peyote sample adidas yeezy boost 350 v2 adidas yeezy boost 350 v2 beluga store listing 2 adidas yeezy boost 350 v2 semi frozen yellow on feet of kanye west adidas yeezy boost 350 v2 dark green release date adidas yeezy boost 350 v2 dark green adidas yeezy boost 350 v2 dark green another look adidas yeezy boost 350 v2 beluga 2 0 yeezy 350 boost v2 beluga 2 0 links raffles adidas yeezy boost 350 v2 semi frozen yellow rendering b37572 adidas yeezy boost 350 v2 semi frozen yellow store list adidas yeezy boost 350 v2 semi frozen yellow adidas yeezy boost 350 v2 semi frozen yellow official images adidas yeezy boost 350 v2 semi frozen yellow release date adidas yeezy boost 350 v2 beluga 2 0 release date adidas yeezy boost 350 v2 beluga 2 0 adidas yeezy boost 350 v2 beluga 2 0 full release info adidas yeezy boost 350 v2 beluga 2 0 preview

Monatliches Archiv: Juli 2016

Sommerurlaub in der dänischen Südsee – von Fünen, Alsen und Co.

Kleine charmante Inseln, weiße Sandstrände und türkisblaues Meer – Südseefeeling in der Karibik des Nordens. Ihr müsst nicht immer den Pazifik überqueren, um karibisches Flair zu genießen. Denn ganz in der Nähe unserer deutschen Ostsee liegt die dänische Südsee – südlich des Kleinen und Großen Belts – mit ihrer traumhaften Inselwelt.

Unzählige Inseln, kleine Buchten und weiße Segel prägen das idyllische Bild des südfünischen Inselmeers. Verbringt mit uns einen Sommer der besonderen Art und entdeckt die schiere Vielfältigkeit unserer europäischen Karibik, die für jeden Urlaubstyp etwas parat hält!

Strandurlaub – Sonne, Meer und gute Laune pur

Bild1neu2Auch wenn die dänischen Eilande nicht die tropischen Temperaturen der pazifischen Südsee erreichen, lassen sich hier angenehme lange Sommertage und laue Abende genießen. An heißen Tagen könnt Ihr die endlosen weißen Sandstrände von Fünen, Langeland und Co. entdecken, ein leckeres dänisches Softeis verputzen und einen Sprung ins kühle Nass der Ostsee wagen. Doch selbstverständlich haben das stürmische Meer und die himmlischen Strände noch einiges mehr zu bieten.

Bild2neu

Die dänische Südsee erfreut sich vor allem als Segelrevier sehr großer Beliebtheit. „Genusssegeln vom Allerfeinsten“ würden wohl unsere segelbegeisterten Freunde es nennen. Optimale Windverhältnisse und wenige Flauten oder schwere Stürme – dazu das himmlische Blau des dänischen Südmeers und die Aussicht auf kleine idyllische Inseln, die jede für sich ganz einzigartig sind. Und wenn der Wind etwas frischer weht, bieten die engen Gewässer Schutz vor zu hohem Seegang. Selbstverständlich kann sich der Wind auch sehr schnell drehen. Daher kommt das Segeln in der Ostsee auch immer einer Wetternavigation gleich – auf der durchaus spannenden Suche nach der perfekten Route. 😉 Aufgrund der Wetterlage lassen sich alternativ viele weitere Wasser- und Windsportaktivitäten ausführen, wie das Wind- und Kitesurfen.

Langeland – lange Sandstrände, urige Badebuchten und fruchtbares Bauernland

Wenn Ihr Euch auf festem Boden sicherer fühlt, können wir Euch die hyggelige Insel Langeland empfehlen. Mit einer Küstenlänge von knapp 140 Kilometern hat dieses idyllische Eiland unter anderem die schönsten Badestrände Dänemarks zu bieten. Im Norden trefft Ihr vor allem auf romantische, vom Wald umgebene kleine Badebuchten, während die Liebhaber der langen Sandstrände im Süden der Insel auf ihre Kosten kommen werden. Berühmt ist ebenfalls der Ristinge Strand, ein sehr langer kreideweißer Sandstrand, der in eine atemberaubende Steilküste – das Ristinge-Kliff – übergeht und einen sagenhaften Ausblick gewährt. Liebhaber der blühenden Natur sind auf diesem Eiland mit seinen 690 hutförmigen Hügeln bestens aufgehoben. Ein kleines buntes Paradies mit wilden Margeriten, Klatschmohn und Heckenrosen sowie glitzernden Seen, zauberhaften Wäldern, Bild4während rote Bauernhöfe durch das Grün schimmern oder die schneeweißen Kirchen hervorspitzen. Ein Eiland mit vielen Facetten, das es allemal mit den Inseln der pazifischen Südsee aufnehmen kann. Auch ein Abstecher auf die dänische Insel Lolland bzw. Lolland-Falster lohnt sich. Mit der Langeland-Fähre seid Ihr innerhalb von nur 45 Minuten von Spodsbjerg auf Langeland in Tårs auf Lolland. Zahlreiche Seen und Sumpfgewässer prägen das idyllische Bild des Eilands. Fast 600 Kilometer Küstenlänge mit wunderschönen Häfen, traumhaften Stränden und offenen Küsten erwarten Euch. Vor allem solltet Ihr Euch den Strand von Marielyst, der bereits dreimal in Folge zum besten Badestrand Dänemarks auserkoren wurde, nicht entgehen lassen: 20 Kilometer weicher, weißer Sandstrand, der sich an die Ostküste der Insel Falster schmiegt. Durch seine Kinderfreundlichkeit ist er vor allem für einen Familienurlaub bestens zu empfehlen.

Als – hervorragende Badestrände und reichhaltige Kultur

Ebenfalls inmitten der dänischen Südsee gelegen, befindet sich die kleine Insel Als: ein Hauch von Südsee ganz nah. Maritimes Flair mit frischem Fisch und einem vielfältigen Obst- und Gemüseangebot erwarten Euch. Entdeckt die himmlisch weißen Sandstrände, das tosende Meer, die offenen Weiten, die märchenhaften Wälder und herrlichen Fjorde! Alsen und die Region Südjütland haben ihren ganz eigenen Charme und sind insbesondere auch für Familien mit Kindern ein wahres Paradies. Auch von hier aus könnt Ihr selbstverständlich perfekt in Euer Segelabenteuer starten. Und wenn das Wetter einmal doch umschlagen sollte, könnt Ihr Euch die Zeit kulturell vertreiben – in den vielen Schlössern, Burgen und Adelssitzen. Es locken das Schloss Nordborg mit seinem kleinen Schlossgespenst, das Schloss Sønderborg – ein prächtiges Renaissance-Schloss mit einer modernen Hafenpromenade – sowie das Rokokoschloss Augustenborg.

Fünen – ein Sommermärchen

Bild3neuVon Als aus könnt Ihr mit der Als-Fähre nach Fünen übersetzen – „dem grünen Garten Dänemarks“. Lasst Euch von den traumhaften Buchten, der bunten Farbenpracht und dem maritimen Flair der Insel in Euer persönliches Sommermärchen entführen. Im Juli und August erwarten Euch angenehme 20 Grad Celsius, sodass Ihr auch, wenn Euch der Bewegungsdrang lockt, aktiv werden könnt. Schwingt Euch auf Euren Sattel und erkundet auf den gut ausgeschilderten Radwegen die hügelige und saftig grüne Landschaft der Insel. Das märchenhafte Eiland lockt nicht nur mit einer wundervollen Natur sondern auch mit bezaubernden maritimen Städten, kulinarischen Köstlichkeiten, jeder Menge Kultur und vielen aktiven Abenteuern.

Wir haben Euer Fernweh geweckt? 😉 Dann entdeckt das dänische Südmeer und seine karibische Inselwelt auf eigene Faust und erzählt uns im Anschluss, welches Eiland Euer Herz erobert hat.

adidas eqt support adv core black turbo red adidas eqt support adv primeknit core black turbo red adidas eqt support adv core black turbo red adidas eqt support adv turbo pink adidas eqt support adv turbo pink available now adidas eqt support adv turbo pink adidas eqt support adv turbo pink adidas eqt turbo red 2017 release date adidas eqt spring 2017 collection adidas eqt adidas eqt support adv adidas eqt turbo red collection black adidas originals eqt support adv adidas eqt adv support adidas eqt support adidas eqt support adv black turbo red adidas eqt support adv blackturbo red adidas eqt support adv turbo red adidas eqt support adv core blackturbo red white mountaineering x adidas eqt 93 17 boost drops march