adidas yeezy boost 350 v2 peyote sample adidas yeezy boost 350 v2 peyote check out this adidas yeezy boost 350 v2 peyote sample adidas yeezy boost 350 v2 adidas yeezy boost 350 v2 beluga store listing 2 adidas yeezy boost 350 v2 semi frozen yellow on feet of kanye west adidas yeezy boost 350 v2 dark green release date adidas yeezy boost 350 v2 dark green adidas yeezy boost 350 v2 dark green another look adidas yeezy boost 350 v2 beluga 2 0 yeezy 350 boost v2 beluga 2 0 links raffles adidas yeezy boost 350 v2 semi frozen yellow rendering b37572 adidas yeezy boost 350 v2 semi frozen yellow store list adidas yeezy boost 350 v2 semi frozen yellow adidas yeezy boost 350 v2 semi frozen yellow official images adidas yeezy boost 350 v2 semi frozen yellow release date adidas yeezy boost 350 v2 beluga 2 0 release date adidas yeezy boost 350 v2 beluga 2 0 adidas yeezy boost 350 v2 beluga 2 0 full release info adidas yeezy boost 350 v2 beluga 2 0 preview

Monatliches Archiv: Januar 2016

Bornholm – die wechselvolle Geschichte der Sonneninsel

Bornholm zählt zu den beliebtesten Urlaubsregionen in Dänemark. Kein Wunder, bietet die Insel neben den zahlreichen Sonnenstunden im Jahr doch eine große landschaftliche Vielfalt auf engstem Raum – seien es schroffe Felsküsten im Norden, endlose Sandstrände im Süden oder die ursprünglichen Wälder im Landesinneren. Auch historisch betrachtet blickt die Perle der dänischen Ostsee auf eine wechselvolle Geschichte zurück, zahlreiche Relikte auf der Insel zeugen davon. Wir möchten Euch mitnehmen auf einen kleinen Streifzug durch die wichtigsten historischen Etappen des wunderschönen Eilands.

Beeindruckende Felszeichnungen

2181 - VisitDenmark - Rock_Carvings,_MadsebakkeWollt Ihr heute auf die Insel gelangen, reist Ihr mit der Reederei Færgen, z.B. von Sassnitz ganz bequem in nur dreieinhalb Stunden zum Zielhafen in die Hauptstadt Rønne. Vor 10.000 Jahren jedoch – nach Ende der letzten Eiszeit – war die Insel über eine Landbrücke noch mit Deutschland und Polen verbunden. Vor allem im Norden, Süden und an der Ostküste siedelten erste Jäger und Sammler. Heute zeugen Fundstücke wie Fischspeere oder Instrumente aus Knochen von der kulturellen Entwicklung der Vorfahren. Auch sind aus der späteren Bronzezeit etliche sogenannte „Helleristninger“, Felszeichnungen, erhalten geblieben. Die häufigsten Motive stellen Räder, Radkreuze und Fußabdrücke dar, aber auch Schiffe. Bornholm allein verzeichnet 67 der insgesamt 99 in Dänemark entdeckten Kahn-Abbildungen und hält damit einen Rekord. Möchtet Ihr mehr über diese Epoche erfahren, lohnt sich ein Besuch im Kulturhistorischen Museum in Rønne. Dieses beherbergt eine beeindruckende Sammlung ausgewählter Zeichnungen und Artefakte aus dieser Zeit.

Imposante Rundkirchen

Im selben Museum befinden sich auch die „Guldgubber“ – Goldfunde aus der Bronze- und Eisenzeit. Diese zahlreichen Männer-, Frauen- und Tierfiguren aus Goldblech belegen eine ausgeprägte Bestattungskultur auf der Insel und regen Handel mit anderen Völkern über Schiffsverbindungen. Denn die Gesellschaft hatte sich entwickelt und brachte eigene Eliten hervor. 4840 - VisitDenmark - Oesterlars_Round_ChurchDiese erhielten Luxusgegenstände als Grabbeigaben, welche überwiegend nicht auf der Insel hergestellt worden waren. Um etwa 890 n. Chr. schließlich wird in historischen Aufzeichnungen von der Selbständigkeit und einem Herrscher auf Bornholm berichtet – Bornholm war ein eigenständiges Königreich geworden.

Um die Jahrtausendwende jedoch verlor die Insel ihre Unabhängigkeit und wurde durch den dänischen König Harald Blauzahn erobert. Überall auf der Insel entstanden im Zuge der Christianisierung Holzkirchen und Kapellen. Eine Besonderheit hierbei stellen die gut erhaltenen Rundkirchen dar. Da die Insel oft von Piraten und anderen Angreifern heimgesucht wurde, bot diese Bauart der Bevölkerung mehr Schutz und die Häuser konnten so leichter verteidigt werden als konventionelle Bauten. Vier der in ganz Dänemark noch erhaltenen Rundkirchen könnt Ihr auf Bornholm entdecken, die älteste liegt an der Straße von Østerlars nach Gudhjem im Norden der Insel.

Hammershus – 500 Jahre Machtzentrum

Ebenfalls an der Nordspitze findet Ihr die beeindruckende Burgruine Hammershus. Wahrscheinlich zu Beginn des 13. Jahrhunderts vom Erzbischof von Lund gegründet, war die heute größte Ruinenanlage Nordeuropas etwa 500 Jahre lang das Machtzentrum auf Bornholm. Abwechselnd residierten hier hohe Geistliche und Monarchen. Bei der ständigen Fehde zwischen Kirche und Krone war Hammershus eine strategisch wichtige Anlage, die über die Jahrhunderte zu einer fast unüberwindbaren Festung ausgebaut wurde – wer Hammershus in Besitz nahm, herrschte über Bornholm. Mitte des 18. Jahrhunderts jedoch verlor die Burg an strategischer Bedeutung, was die Bewohner Bornholms veranlasste, die massiven Steine abzutragen und für den eigenen Hausbau zu verwenden. Auf diese Weise entstanden selbst im rund 30 Kilometer entfernten Rønne ganze Häuser, und die Burg wurde in kürzester Zeit zur Ruine. Noch mehr Wissenswertes könnt Ihr vor Ort erleben. In Slotsgårdens Café am Fuße der Anlage zeigt eine Ausstellung viele interessante Details zur Geschichte und Modelle der Anlage. Bei Kaffee und Kuchen habt Ihr einen tollen Ausblick auf die Burg. Die Mutigen von Euch können sogar eine komplette Ritterrüstung anlegen – besonders für Kinder ein Riesenspaß.05-13400 - VisitDenmark - Hammershus,_Bornholm

Seit 1658 gehört Bornholm endgültig zu Dänemark. Nach dieser Zeit begann auf der Insel eine lange Epoche des Friedens. Die Wirtschaft der Insel entfaltete sich ungestört, typische Industriezweige wie die Fischerei und Räucherei, aber auch die Keramikherstellung entwickelten sich. In Rønne erlebt Ihr live, wie diese Kunst heutzutage hergestellt wird. Das Keramikmuseum „Hjorths Fabrik“ zeigt Euch nicht nur eine umfassende Ausstellung mit zahlreichen Exponaten aus vergangenen Zeiten. Auch die lebendige Werkstatt gibt Euch einen tollen Einblick in dieses Handwerk, wenn wie durch Zauberhand aus einfachem Lehm feinste Keramik entsteht.

Tor in die Freiheit

Eine düstere Epoche hingegen musste Bornholm ab April 1940 erleben, als Hitlerdeutschland mit seinen Truppen die Insel besetzte. Dennoch wurde sie für viele Flüchtlinge zum Tor in die Freiheit, versteckten doch hiesige Bauern und Widerständler die Menschen und schleusten sie später nach Schweden weiter. 1943 etwa gelang rund 500 Juden die Flucht in den hohen Norden. Seit dem 5. Mai 1945 war Dänemark offiziell befreit worden, doch Bornholm blieb weiter besetzt. Da die deutschen Offiziere englische Militärs für Verhandlungen nicht erreichen konnten und keinesfalls vor dem sowjetischen Feind kapitulieren wollten, wurden im selben Monat Rønne und Nexø von sowjetischen Bomben schwer getroffen. Später half Schweden, die entstandenen Schäden zu beseitigen. Auch heute noch könnt Ihr den schwedischen Baustil in den beiden Städten entdecken. Direkt am Hafen von Nexø, ganz im Westen der Insel, präsentiert Euch das Nexø Museum in der ersten Etage eine Ausstellung über die Zeit der Besatzung – mit vielen Exponaten und interessanten Informationen. Ähnlich wie in anderen Ostsee-Regionen entwickelte sich Bornholm danach endgültig zum Besuchermagneten für Touristen mit überregionaler Bedeutung.

Bornholm bietet noch viele weitere spektakuläre Highlights aus der Vergangenheit, doch mit diesen Einblicken möchten wir unseren kleinen Streifzug für heute beenden. Wer von Euch hatte denn schon Gelegenheit, selbst die Geschichte der wunderschönen Sonneninsel zu entdecken und möchte uns von seinen Erfahrungen berichten?

adidas eqt support adv core black turbo red adidas eqt support adv primeknit core black turbo red adidas eqt support adv core black turbo red adidas eqt support adv turbo pink adidas eqt support adv turbo pink available now adidas eqt support adv turbo pink adidas eqt support adv turbo pink adidas eqt turbo red 2017 release date adidas eqt spring 2017 collection adidas eqt adidas eqt support adv adidas eqt turbo red collection black adidas originals eqt support adv adidas eqt adv support adidas eqt support adidas eqt support adv black turbo red adidas eqt support adv blackturbo red adidas eqt support adv turbo red adidas eqt support adv core blackturbo red white mountaineering x adidas eqt 93 17 boost drops march